Menu

Negativserie setzt sich fort : JSG Laubuseschbach - SV Elz 3:1

Spielbericht vom Freitag, 07/12/07, JSG Laubuseschbach - SV Elz 3:1

Beim letzten Spiel in diesem Jahr wollte man zeigen, dass das Ergebnis gegen Hadamar, 9:3 !! , nur ein Ausrutscher war. Zunächst mußte man auf 3 verletzte Spieler ( Max Häckel, Muhammed Akyol und Timo Istel - gute Besserung), verzichten, doch die Spieler aus der B-Jgd.,Steffen Lachnit, Florian Mohri, und Dominik Glatzel, machten ihre Sache gut und fügten sich nahtlos in die Mannschaft ein.
Die Gelb - Schwarzen spielten gefällig und gingen auch zu Recht durch ein Tor von Florian Mohri in Führung. 5 Minuten vor der Halbzeit fiel der Ausgleichstreffer durch eine klare Abseitsstellung, was die gegnerische Mannschaft zur Halbzeit auch bestätigte.
In Halbzeit zwei ging das Spiel hin und her und nach einem der vielen vermeidbaren Ballverluste ging die JSG in Führung. Sann warfen die Elzer alles nach vorne, mußten aber mit dem Schlusspfiff das 3:1 durch einen Konter der Gäste hinnehmen.