Menu

Am Mittwoch starten die A-Junioren mit einem Kreispokalspiel bei Limburg 19 in die neue Saison.
Nachdem die letzten beiden Vorbereitungsspiele absolviert sind, ist man bei den Trainern optimistisch. Am Freitag verlor man zwar klar mit 3:9 gegen Gruppenligist JSG Weinbachtal doch hatte man in diesem Spiel einige Ausfälle zu beklagen. Auch wenn es das Ergebnis nicht aussagt, Weinbachtal war nicht sehr viel besser und Elz konnte die zweite Halbzeit mindestens gleichwertig gestalten.
Der letzte Test am Montag, im Heimspiel gegen JFV Waldems, ebenfalls Gruppenligist, fiel mit einem 1:1 erfreulich aus. Das Elzer-Team war sogar leicht überlegen und zeigte eine ansprechende Partie.