Menu
Hundsangen - SV Elz : 1:1

In einem ausgeglichenen Spiel trennte der SV Elz sich von den Westerwäldern gerecht mit 1:1 Unentschieden. Die Gäste aus Elz gingen in der 39. Minute durch ein Eigentor der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Danach übernahm Hundsangen mehr und mehr das Geschehen in die Hand und kam in der 49. Minute verdient zum Ausgleich. Duch gute Konterchancen von Hunsänger, Schafferhans und Nürnberg hätte der SVE durchaus die Partie noch für sich entscheiden können. Dies wäre dem Spielverlauf aber nicht wirklich gerecht geworden.
Am kommenden Mittwoch steigt das Pokalrückspiel auf dem neuen Kunstrasenplatz in Elz. Um erfolgreich weiterzukommen, muss nach der 3:2 Niederlage in Mensfelden nun ein Sieg her.

( Foto: Der Elzer Schlußmann Markus Schmidt hielt heute fehlerfrei )

Die Spielaufstellung der Elzer lautete wie folgt:Spieler: Schmidt Markus, Fuss Wolfgang, Golumbeck Werner, Sommer Christof, Erbach Ottmar, Schüren Mario, Schüren Sascha, Sommer Klaus, Lihsek Friedrich (Friggi), Nürnberg Lars, Hunsänger Thomas Auswechselspieler: Friedrich Horst, Schafferhans Michael